Meine Kunden über mich und meine Arbeit ...

Georg besucht unseren Kindergarten schon seit Anfang Oktober. Immer wieder bringt er neue Bewegungsideen in seine Stunden mit, die jede Woche für jede Altersgruppe sogar schriftlich vorgelegt werden. So haben wir auch für die Eltern, die diese Zeit bezahlen, etwas in der Hand.  

Er bringt viel Neues, greift aber auch die Bedürfnisse, Wünsche und Ideen der Kinder auf. Hierbei wird nicht nur die Motorik gefördert, auch das Sozialverhalten (das Miteinander durch gruppendynamische Spiele, Wettspiele, Hilfsbereitschaft), die Kreativität (selbstbestimmte Übungen, Wege,.. der Kinder) werden aufgegriffen und wahr genommen. Die Wertschätzung und der Umgang mit der Natur, die Körperwahrnehmung, die Ernährung und Gesundheit sind Schwerpunkte seine Arbeit. Der Spaß und die Freude stehen jedoch immer im Vordergrund seiner Arbeit. Sei es beim Gemüse schnipseln, beim Geschicklichkeitsparcour, beim Waldmandala legen, beim Rollen, Fangen, .. immer wieder erreicht er völlig zwangfrei das Interesse und die Motivation der Kinder. Ruhige Kinder lassen sich aus der Reserve locken, unbewegliche entdecken ihren Körper, ihre Kräfte, ihr Selbstbewusstsein. Selbst unsere jüngsten Kinder (1 - 3-jährige) lassen sich gerne auf sein Spiel ein und befolgen bereitwillig seine Anweisungen. Auch uns Pädagogen schenkt er viele neue Impulse und Motivation für die Bewegung in der Natur.  

Wir alle freuen uns auf unseren Donnerstag Vormittag mit Georg.

Kindergarten Lackendorf

Bevor Georg sich mir annahm, passte bei mir einiges nicht zusammen. Zu wenig Bewegung und falsche Ernährung brachten mir Übergewicht, Kreuzschmerzen und allgemeines Unwohlsein. Zu Beginn meines Trainings und der Umstellung meiner Ernährung wollte ich einfach nur einige Kilos verlieren und meine Muskulatur einigermaßen fit fürs Schifahren machen. Ich dachte zu Beginn nicht, dass sich nach wenigen Wochen schon ein solcher Erfolg erzielen lässt.

Weniger Gewicht (ohne zu hungern oder auf viel verzichten zu müssen) und eine wesentliche Verbesserung meines körperlichen Gesamtzustandes stellten sich bereits nach 7 Wochen ein. Ein gezieltes Trainingsprogramm und eine simple Umstellung der Ernährungsgewohnheiten brachten mir den Erfolg. Natürlich geht es ohne etwas Willen nicht, da kann auch Georg keine Wunder vollbringen.

Ich bin von den Methoden und den Motivationskünsten von Georg begeistert und habe beschlossen "Laufen" zu lernen, um mit seiner Hilfe einen Halbmarathon zu bestreiten. Georg arbeitet bereits an einem gezielten leistungssteigernden Trainingsprogramm für mich. Dieses Ziel "Halbmarathon" habe ich mir vorgenommen, Georg wird mich dorthin bringen.

"Im Weg stehen" bei meinem Vorhaben kann ich mir nur selber und deshalb mein zukünftiges Motto "Lebe in Bewegung"!

Manfred Prinz, Lackenbach

Es war mal wieder soweit. Nach einigen auf lange Sicht erfolglosen Diäten war es wieder an der Zeit, sich mit dem Thema „Gewichtsreduktion“ zu beschäftigen.

Glücklicherweise lief mir diesmal Georg über den Weg, den ich von meinem Vorhaben berichtete. Und ganz ehrlich: Hätte er mir nicht seine Hilfe angeboten und mich bei meinem Vorhaben unterstützt, wäre ich wohl nur um einen gescheiterten Versuch reicher, das „angefallene“ Übergewicht zu reduzieren.

Georg hat mir mit recht einfachen Mitteln gezeigt, worauf es ankommt und mich bei meinem Vorhaben erfolgreich unterstützt. Das Zusammenspiel von abwechslungsreichem Personal Training und ausgewogener, gesunder Ernährung, gepaart mit einem klar definierten Ziel und der unermüdlichen Unterstützung von Georg, haben nicht nur einige überzählige Kilos abgebaut, sondern auch meine Motivation zu sportlicher Betätigung unterstützt. Seither lebe ich in Bewegung.

Johann Heiszler, Lackenbach